Die Kamille

Kamille Bedeutung

Die Kamille spendet Hoffnung und Trost

Bedeutung

Die Kamille hat eine lange Tradition als Heilpflanze, sie wird aber auch als fröhlicher Frühlingsbote geschätzt. Nach der langen Winterzeit reckt die Kamille ihre Blüten der Sonne entgegen und sorgt für Freude in den Gemütern. Neben ihrer Funktion als Heilpflanze, stellt die Kamille auch ein beliebtes Geschenk dar. Sie steht für Hoffnung und Trost

Die Farben der Kamille

Die Kamille ist nicht gerade die farbenfrohste Blume, dafür besticht sie aber mit ihrer schlichten und verspielten Blüte. Der filigrane Stängel mündet in tiefgelbe Blumenköpfchen.   Von diesem gehen weiße Blütenblätter ab, die der Kamille das Aussehen einer strahlenden Sonne verleihen. Andere Farbkombinationen sind bei der Kamille nicht möglich. Durch den langen Stängel und die schöne Blüte eignet sich die Kamille auch gut als Ergänzung in einem Strauß oder einzeln in einer Vase.

Tipps zur Pflege

Die Echte Kamille blüht zwischen Mai und September und setzt optische Akzente im heimischen Garten. Die Kamille ist eine krautige Pflanze und ist so auch in unwegsamen Gelände zu finden. Wer die Kamille gezielt in seinem Garten kultivieren möchte, sollte die Aussaat im Herbst vornehmen. Bereits im darauffolgenden Frühling kann man sich an der ersten Kamillen-Blüte erfreuen. Dabei ist die Kamille sehr pflegeleicht, benötigt aber viel Sonne und Wärme. Vor übermäßiger Flüssigkeitszufuhr oder zu starkem Wind sollte die Kamille allerdings geschützt werden. Mit einer Kamillen-Pflanze genießen Sie den ganzen Sommer über einen kräftigen Kamillenduft in Ihrem Garten – und das für minimalen Pflegeaufwand.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/187681_85614/sprache-der-blumen/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405