Die Calla

weiße Calla

Die Calla vereint Anmut und Eleganz

Bedeutung

Die Calla gehört zu den elegantesten und erhabensten Zimmerpflanzen. Ihre emporstrebenden grünen Blätter werden von eleganten Blütenkelchen flankiert, die in den strahlendsten Farben erleuchten – nicht umsonst gilt die Calla (Zantedeschia) als die klassische Schönheit der Pflanzenwelt. Als Symbol für Unsterblichkeit ist die weiße Calla eine beliebte Blume für Beerdigungen. Als Geschenk steht die Calla für Anerkennung, Schönheit und Eleganz und ist deshalb auch zunehmend auf Hochzeiten präsent. Wer von seinem Gegenüber und dessen Schönheit fasziniert ist, drückt dies am besten durch eine Calla aus.

Die Farben der Calla

Die Calla zeichnet sich durch ihr einzigartiges Hochblatt aus, das in einen farbenfrohen Blütenkolben mündet. Dabei gibt es beinahe keine Farbe, in der die Blüten der Calla nicht erstrahlen können. Das Farbspektrum reicht von Rot, Rosa, Orange und Gelb über Weiß und Hellblau bis hin zu dunkleren Farbtönen wie ein starkes Lila oder Schwarz. Wichtig ist hierbei, die Farbsymbolik der Calla zu kennen: Eine weiße Calla ist aufgrund ihrer anmutigen Schönheit sowohl als Trauerblume sowie als Hochzeitsblume beliebt. Alle anderen Blütenfarben eignen sich hervorragend, um die Blume zu verschenken – die Botschaft „Du bist wunderschön“ bleibt dieselbe.

Tipps zur Pflege

Die Calla hat südafrikanische Wurzeln und fühlt sich deshalb in einer warmen, sonnigen Umgebung besonders wohl. Vor niederen Temperaturen oder gar Frost muss die Zantedeschia unbedingt geschützt werden. Da sie vorwiegend in der Sonne steht, muss die Calla auch ausgiebig gegossen werden (mind. 2 Mal / Woche), in der Wachstumsphase empfiehlt es sich sogar, den Untersetzter als zusätzliche Wasserquelle zu nutzen. Wer eine besonders intensive Farbenpracht erzielen möchte, sollte seine Calla auch regelmäßig düngen, handelsüblicher Blumendünger ist dafür völlig ausreichend. Vorsicht: Die Calla ist leicht giftig und kann die Schleimhäute reizen. Wir empfehlen Ihnen deshalb bei der Pflege Handschuhe zu tragen. Auch für Hunde- und Katzenbesitzer ist hier Vorsicht geboten!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/187681_85614/sprache-der-blumen/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405