Die Lilie

weiße Lilie Bedeutung

Die Lilie hat eine Vielzahl an Bedeutungen

Bedeutung

Die Lilie ist die Königin unter den Blumen. Eleganz, Sinnlichkeit und Würde sind nur einige der Assoziationen, die die edle Blume hervorruft. Seit jeher ist die Lilie das Symbol für Licht und Hoffnung. Wer eine Lilie verschenkt, signalisiert dem Beschenkten Hochachtung und Zuneigung. Doch Vorsicht, gelbe Lilien gelten als Symbol für Eitelkeit und Prunksucht. Aufgrund ihrer anmutigen Optik steht die Lilie auch für Weiblichkeit und Glanz.

Die Farben der Lilie

Die Lilie bezirzt ihren Betrachter durch einen süßlichen Duft und strahlende Farben. Lilien gibt es in beinahe allen Farbtönen: von Rot, Pink und Orange über Gelb und Weiß bis hin zu Lila und Rosa. Auch zwei- und mehrfarbige Blüten sind möglich. Wie bei kaum einer anderen Blume ändert die Farbe der Blüte auch die Bedeutung der Blume. Weiße Lilien stehen für die Reinheit der Liebe, Unschuld, aber auch Tod. Gelbe Lilien sollte man nicht unbedacht verschenken, da sie Eitelkeit unterstellen. Ähnlich verhält es sich mit einer Lilie in Orange: Sie deutet dem Gegenüber Zweifel an seinen Absichten an.

Tipps zur Pflege

Bei uns ist die Lilie besonders als Schnittblume beliebt und das nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch, weil sie sich sehr lange in der Vase hält. Im Garten bevorzugt sie ein sonniges Plätzchen – hier kann die Lilie entweder im Frühling oder Herbst angepflanzt werden. Zusätzlich benötigt sie einen kalk- und nährstoffreichen Boden sowie genügend Wasser und Licht. So versorgt, präsentiert sie ihre wunderschönen und eleganten Blüten in der Zeit von Juni bis August. Wichtig: Als Gartenpflanze verträgt die Lilie keine Staunässe. Einige Exemplare werden bis zu einem Meter hoch und sind schon allein dadurch der Hingucker in jedem Garten.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/187681_85614/sprache-der-blumen/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405